Die Capricorns befinden sich weiterhin im Aufwärtstrend und zeigen gegen die jungen Steyrerinnen eine starke Team-Leistung.

Besonders in der ersten Halbzeit spielen die Capricorns schnell, bewegen den Ball gut und kommen dadurch zu vielen guten Wurfchancen - Halbzeitstand: 33:17

Im dritten Viertel schwindet bei den Wienerinnen die Konzentration und sie lassen einfache Körbe der Gegnerinnen zu. Einige Eigenfehler und die schwache Phase in der Defense führen dazu, dass Steyr dieses Viertel für sich entscheiden kann. Das letzte Viertel gehört wieder ganz den Capricorns. Sie lassen im letzten Viertel nur noch 4 Punkte zu und holen sich verdient den fünften ÖMS-Sieg.
WU16 vs. Steyrer Junghexen 66:39 (19:11|14:6|17:18|16:4)

Für die Capricorns spielten: Kluger C. 15, Nindl S. 14, Schuch S. 14, Danczul S. 13, Heigl N. 4, Buzu S. 2, Pauli V. 2., Alben M. 2, Herzog M.

OeMS WU16 Capricorns Steyr 20171125 5

OeMS WU16 Capricorns Steyr 20171125 4

OeMS WU16 Capricorns Steyr 20171125 3

OeMS WU16 Capricorns Steyr 20171125 2

OeMS WU16 Capricorns Steyr 20171125 1