Das erste Spiel im Landesverband ist zwar immer noch ausständig, dafür stand am Wochenende der zweite ÖMS Einsatz für die mU16 Burschen auf dem Plan. In den frühen Morgenstunden warteten am Sonntag das LZ Vorarlberg und die Oberwart Gunners als Gegner um den Aufstieg in die nächste Runde. Gespielt wurde der Hopsagasse im fernen Brigittenau.

Am Sonntag ging es für die mU16 Capricorns endlich los, dafür gleich ernst mit der ersten ÖMS Vorrunde gegen die Knights aus Güssing und KOS Celovec aus Klagenfurt. Als Spielort fungierte die Mollardgasse und die Capricorns durften sich erstmals über zwei Siege in einer ÖMS Qualifikation freuen.