WU16 1 201712In unseren Mannschaften steht weiterhin die Ausbildung der jungen Spielerinnen im Vordergrund. Daher freut es uns sehr, dassmit Caroline Nwafor eine erfahrene Bundesligaspielerin und Trainerin die neu formierte Mannschaft der WU16 der CAPRICORNS übernommen hat.
Die spielerische Konstanz im Team ist schon so stabil, dass es nicht mehr nur um das Sammeln neuer Erfahrungen geht. Denn im österreichischen Wettbewerb der besten U16 Mannschaften spielen die CAPRICORNS wieder an der Spitze mit. Wenn die jungen Steinböcke weiterhin von Runde zu Runde ihre Energie und Beständigkeit beibehalten und das Verletzungspech nicht weiter an Beinen klebt, ist ein weiterer Medaillengewinn in Greifweite.


WU16 2 201712WU19
Damit ist es auch gelungen die Lücke überraschend schnell zu füllen, die durch den Wechsel der U19 Spielerinnen zu den Duchess aus Klosterneuburg entstanden ist. Damit hatten wir vorerst eines unserer Aushängeschilder verloren. Doch vielleicht kommen aus der nächsten Generation mit neuer Trainerin auch einmal Stars im Dress der Landstraßer aus der Bundesliga. Die momentane Entwicklung macht uns zuversichtlich.

Hier die Links zu den letzten Spielberichte der WU16:

WU16 vs. Basket Flames

ÖMS WU16 vs. D.C. Timbervolves

ÖMS WU16 vs. Styrer Witch Cadets