Seit ein paar Jahren wird der österreichische Bundesländercup vermehrt als Sichtungsmöglichkeit für die U14 Nationalteams genutzt.

Als adäquater Modus dafür, wird der Cup als „3 gegen 3“ Turnier ausgespielt. Jedes Bundesland kann sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Burschen mit bis zu drei Teams antreten. Insgesamt waren es 37 Teams aus allen neun Bundesländern, die diesmal in Tulln mitspielten.

20180107 BLC Maedls

In den Wiener Teams standen auch sieben WAT 3 Spielerinnen und Spieler. Wir freuen uns sehr über so viele AuswahlspielerInnen und gratulieren den sieben Glorreichen!

 

Die Platzierungen der Capricorns beim Bundesländercup 2017

 

  • Mädchen - WIEN 3 mit Marta und Krisztina - 15. Platz
20180107 BLC Marta Kristina 20180107 BLC Kristina

 

  • Burschen - WIEN 3 mit Dorian - 13. Platz
20180107 BLC Dorian

 

  • Mädchen - WIEN 2 mit Zoe und Carina - 12. Platz
20180107 BLC Zoe 20180107 BLC Carina

 

  • Burschen - WIEN 1 mit Lorenz - 3. Platz
 20180107 BLC Lolo

 

  • Mädchen - WIEN 1 mit Sara - 2. Platz
 20180107 BLC Sara

 

Ebenso freuen wir uns mit und über die beiden Capricorns Coaches Meli und Gregor, die als Auswahlcoaches dabei waren.

 20180107 BLC Meli  20180107 BLC Gregor

 

Die Siegerinnen des Bundesländercups bei den Mädchen kommen aus dem Burgenland, bei den Jungs konnte sich Niederösterreich durchsetzen.

Nähere Infos zum  BLC auf dieser Seite des ÖBV.