Heuer bieten wir euch unsere Basketball-Camps an drei Wochen an. Allerdings mit leichten Einschränkungen.

Hier hat sich in den letzten Monaten wenig getan. Das hat seine Gründe, die nicht nur mit Covid zu erklären sind. Aber vieles hat auch damit zu tun.

Allen, die schon länger bei den Capricorns spielen, ist es traurige Gewissheit, für unsere Verantwortlichen ein zähes Ringen und für die, die neu dabei sind, eine seltsam wirkende Unprofessionalität.

Ein wenig unter dem Radar der Wahrnehmung fanden heuer die traditionellen Trainingscamps der Capricorns statt.