Durch viel (Eigen-) Initiative ist es uns in den letzten Jahren gelungen, wieder auf der österreichischen Basketball Landkarte aufzuscheinen. Wir haben mit der notwendigen Leidenschaft einiges an Kompetenzen vor Ort gebündelt und konnten viele schöne Erfolge feiern.


70 Jahr Basketball WAT 3 – 10 Jahre Capricorns, was bringen die nächsten Jahre?

20190616 Slider WS


Unsere Begeisterung für den Basketball ist nach wie vor vorhanden, doch was in den letzten Monaten immer klarer wurde, unsere gemeinsamen Ziele fehlen.

Wir sind zu einem der größten Basketballvereine angewachsen und damit sind auch viele unterschiedliche Erwartungen an uns und unserer Arbeit entstanden. Immer weiter in den Fokus unseres Handels rückt die individuelle Entwicklung jedes Spielers und jeder Spielerin - egal auf welchem sportlichen Niveau.

Wie weit wir den Ansprüchen gerecht werden, damit setzten wir uns als Verein intensiv auseinander. Die Basis, mit einer beachtlichen Dichte an Basketballern und Basketballerinnen - die sowohl dem Breitensportgedanken, als auch nachhaltigen Spitzenplatzierungen gerecht werden - ist geschaffen worden.
Nun müssen wir angemessene Strukturen dafür bilden.


Doch welche Erwartungen und Vorstellungen haben unsere Spieler und Spielerinnen und deren Eltern, die Trainer und Trainerinnen?

  • Reicht uns der Spaß am Spiel?
  • Geht es nur um den Sieg?
  • Freut uns vor allem die Gemeinschaft und das Team?
  • Haben wir sportliche Ziele und auch moralische?

Wahrscheinlich irgendwie all das.

Aber wie erreichen wir das?
Und wer kann wie dazu beitragen?


Diese und andere Fragen wollen wir gemeinsam in Workshops erarbeiten.

  • WANN:
    Donnerstag den 20. Juni ab 17:00 Uhr

  • WO:
    Coworking Space Rochuspark
    Erdbergstrasse 10
    1030 Wien

  • WAS:
    Moderierte 90 Minuten-Workshops

  • WER:
    Eltern
    Spieler und SpielerInnen ab der U16
    Coaches

Um die Workshops besser planen zu können, bitte eine kurze Teilnahmebestätigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

20190612 WS Logo Praesentation

 

Erste Ergebnisse dieser Workshops präsentieren wir zwei Tage später bei unserem Saisonabschlussfest.