Die kleine Aufregung vor dem Spiel, keine Schiedsrichter waren anwesend, wurde schnell und pragmatisch gelöst. Sara und Sophie, zwei der Capricorns Mädchen - beide Mini-Schiedsrichterinnen - teilten sich die Aufgabe. Und beide lösten die Herausforderung mit Bravour. Ebenso agierten auch die Capricorns Spielerinnen, die von Beginn weg das Spiel klar bestimmten.
Aus einer gut abgestimmten Defensive heraus, liefen sie Fastbreak um Fastbreak und sicherten sich einen hohen Sieg.

Gratulation an das gesamte Team, das mit viel Freude und Einsatz über 40 Minuten konzentriert agierte.

Vienna Kangaroos vs. WU16/2 a.K. 13:93 (5:18|6:30|2:24|0:21)