Fast derselbe Kader wie bei der Klatsche am Vortag stand am 18.3. UWW gegenüber.


Ziel war, mit Teambasketball zum Erfolg zu kommen. Das ist nur phasenweise geglückt, defensiv sicherlich besser, als in der Offensive. Dort wurde sehr oft aus Einzelaktionen und leichten Fastbreaks gepunktet.
Die Gegner mit spielerischen Mitteln auszumanövrieren, das wurde viel zu selten probiert, doch dafür fehlte auch meist die passende Zuordnung am Feld.

20180318 Mu16 3 Gavrilo
Allerdings: nach den zuletzt gebotenen Matchleistungen ist das klare Ergebnis, für das Ego der Spieler, ein hoffentlich aufbauender Erfolg.

UWW vs. MU16/3 a.K. 34:77 (10:20|3:15|11:20|10:22)