Am Sonntagnachmittag konnte sich die MU16 der Capricorns - im Rematch nach der Qualifikationsrunde  - die Revanche holen und gewinnen klar mit 75:53 gegen FCN Basket Wels.

Gleich im ersten Viertel zeigen die Capricorns ihren Heimvorteil!

Sie beginnen mit einem 5-0 run und beenden das Viertel mit einem 9-0 run und lassen in dem Viertel nur 6 Punkte zu! Viertelstand 20:06.

Die Welser finden sich im zweiten Viertel mehr im Spiel aber die Capricorns lassen nicht nach! Sie bleiben konsequent in der Defense und punkten aus schönen Fast-Break Kombinationen in der Offensive! Halbzeitstand 38:17.

Im dritten und vierten Viertel läuft das Spiel so wie in der ersten Halbzeit weiter, es wird auf beiden Seiten viel rotiert und ausprobiert, so dass fast alle Spieler auf beiden Seiten punkten konnten.

WAT 3 Capricorns vs. FCN Basket Wels 75:53 (20:06, 18:11, 25:17, 12:19)

Für die Capricorns spielten: Bauer 22, Handman 17, Ferencak 9, Kunz 8, Holoubek 5, Mares 4, Kamendoliev 4, Schuch 2, Delic 2, Adonu 2