Am Sonntag, 21.1. kam es in der ÖMS der MU16 zu dem Wiener Duell WAT 3 gegen Basket Flames. Das Spiel begann sehr gut für die Basket Flames. Sie konnten sehr schnell viele einfache Körbe erzielen und sich schon früh im Spiel absetzen.
Auch im zweiten Viertel war von den Gastgebern aus der Landstraße wenig Gegenwehr zu vernehmen. Zur Halbzeit lag die Differenz bereits bei 48 Zählern.
Im dritten Viertel fanden die Capricorns etwas besser ins Spiel und scorten mehr Punkte als im ganzen Spiel davor. So gestalteten sie dieses Viertel, ebenso wir den Schlussabschnitt ausgeglichen. Doch das änderte nichts daran, dass die Basket Flames relativ ungefährdet gewinnen konnten.

ÖMS – MU16 vs. Basket Flames 47:98 (14:62)