Die Capricorns fangen das Spiel nervös an, so dass Vienna United mit 0-7 in Führung geht.

Mit der Zeit findet die Heimmannschaft besser ins Spiel und holt mit einem 8-0 run auf. Das 1. Viertel bleibt bis zum Ende spannend und sehr ausgeglichen. (19:17)

Im 2. Viertel spielt Vienna United sehr körperlich und geht mit 11 Punkten in Führung. (29:40)

Im 3. Viertel sind die Capricorns sehr unkonzentriert und die Gäste können sich mit starken Penetrations absetzen. (38:70)

Das letzte Viertel bleibt sehr ausgeglichen und Vienna United gewinnt verdient mit 84:55

Capricorns vs. Vienna United 55:84 (19:17, 29:40, 38:70)

Für die Capricorns spielten: Joni 22, Dorian K. 8, Lorenz 7, Jan 6, Dorian D. 5, Alberto 2, Leon 2, Chinasa 2, Harun 1