Am Sonntag, 28.4.2019, spielten die Capricorns-Damen in Liesing gegen die Döbling Ponys, denen sie in einem schwachen Spiel zwei Wochen zuvor deutlich unterlegen waren.

Diesmal erwischten die Capricorns einen besseren Start ins Spiel. In der Defense konnten viele Stops erzwungen werden und so war man nach dem ersten Viertel 5 Punkte in Führung.
Im zweiten Viertel fanden die Döblingerinnen etwas besser ins Spiel, doch die Capricorns behielten trotzdem eine 3 Punkte Führung zur Halbzeit.
Nach der Pause wollte den Landstraßerinnen dann nichts mehr gelingen. Es schien, als wäre die Luft draußen, der Einsatz ließ nach und damit auch die Reboundstärke.
Am Anfang des vierten Viertels gab es nochmal ein kurzes Aufbäumen der Capricorns, aber es reichte nicht, um nochmal heranzukommen. Deshalb ging dieses Spiel leider verdientermaßen aus Sicht der Capricorns mit 43:56 verloren.


Capricorns Damen/1 vs. U. Döbling Ponys/1 43:56 (12:7, 10:12, 10:19, 11:18)